Glossar


Glossar HfTL


Sie können das Glossar über das Suchfeld und das Stichwortalphabet durchsuchen.

@ | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z | Alle

Seite: (Zurück)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  (Weiter)
  Alle

N

Nobel (Erfinder)

Alfred Bernhard Nobel (*21. Oktober 1833, † 10. Dezember 1896) war schwedischer Chemiker und Erfinder des Dynamits, sowie Stifter und Namensgeber des weltweit bekannten und hochdotierten Nobelpreises.

Nobelpreis

Dieser Preis zeichnet jährlich alle denjenigen aus, die der Menschheit den größten Nutzen erbracht haben. Er wurde 1901 erstmalig verliehen und widmet sich den Domänen Physik und Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und Frieden (Friedensnobelpreis). Er wird u.a. durch die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm vergeben und wurde von dem schwedischen Chemiker und Erfinder Alfred Nobel gestiftet.

O

OPEX

Ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung OPerational EXpenditure und beschreibt die Betriebsausgaben bzw. die Ausgaben für den operativen Betrieb eines Unternehmens. Im Gegensatz dazu stehen die CAPEX (CAPital EXpenditure). Diese beschreiben die Investitionsausgaben für langfristige Anlagegüter wie Maschinen oder Geräte. Zusammen bilden sie die TOTEX (TOtal EXpanditure).

P

Paketvermittlung

Unter dem Begriff Paketvermittlung versteht man ein Vermittlungsprinzip, das durch die Übermittlung von Datenpaketen, die alle für die Vermittlung nötigen Informationen in sich tragen, gekennzeichnet ist.

Palindrom

Als Palindrome bezeichnet man Wörter, Nummern, Sätze oder allgemein Zeichenketten die vorwärts und rückwärts gelesen in ihren verwendeten Zeichen übereinstimmen. So ist zum Beispiel 101 eine dreistellige palindromsche Zahl oder Otto ein Wortpalindrom. Darüber hinaus unterscheidet man Worte wie Lager - Regal, die vor und rückwärts gelesen einen Sinn ergeben, als spezielle Form des Anagramm.

PXE - Preboot Execution Environment

PXE ist eine Netzwerkkartenfirmware die das Beziehen eines Boot-Images über das Netzwerk ermöglicht. Plattenlose Clients und Terminal-PC's gelangen somit zu einem Betriebsystem. Mittels eines Requests an einen speziellen DHCP-Server bezieht der PXE-Client die Adresse eines PXE-Bootservers vom dem dann das Boot-Image via TFTP bezogen werden kann. Im Anschluss daran erfolgt i.d.R. das übliche DHCP-Konfigurationsverfahren womit die Netzwerkfähigkeit des PC's hergestellt wird.

R

Rayleigh-Streuung

Die Rayleigh-Streuung beschreibt die Brechung elektromagnetischer Wellen (Licht) an Teilchen (Molekühlen) mit unterschiedlichem Brechungsindex. Durch diesen Effekt erscheint der Himmel am Tag blau, bzw. am Abend und morgens rot.

Reflexion

Als Reflexion des Lichtes bezeichnet man in der Physik Strahlen, die dem Reflexionsgesetz unterliegen. Einfallender und reflektierter Strahl bilden mit dem Einfallslot gleiche Winkel. Einfallender Strahl, Einfallslot und reflektierter Strahl liegen in einer Ebene. Ein typisches Beispiel ist die Spiegelung des Lichtes in einem ruhigen See.

Rethorische Frage

Eine rethorische Frage ist eine Frage die für gewöhnlich keiner Antwort bedarf. Sie dient dem Fragenden nicht zum Informationsgewinn, sondern eher der verstärkenden Wirkung seiner Aussage. Ein Vorteil ist die Erzeugung neuer Aufmerksamkeit im Gespräch. Bsp.: „Welcher Konzern kann es sich heutzutage noch leisten, auf ökologisches Büromaterial zu verzichten?“

RGB

Bezeichnet ein Farbraum-Modell, das durch additives Mischen der Grundfarben Rot, Grün und Blau andere Farben nachbildet. Es findet bei selbstleuchtenden, farbdarstellenden Systemen wie bspw. Computermonitoren Anwendung.

Seite: (Zurück)   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  (Weiter)
  Alle