Glossar


Glossar HfTL


Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

Page:  1  2  (Next)
  ALL

B

Backbone

Als Backbone bezeichnet man in Telekommunikationsnetzen, das Kernnetz des jeweiligen Telekommunikationsunternehmmens. Es verbindet Service Nodes und Vermittlungsstellen und ist durch Teilvermaschung redundant ausgebaut.

Backhaul

Als Backhaul bezeichnet man das Übertragungsnetz eines Telekommunikationsunternehmens zwischen Hauptverteiler und Service Node.

Bandbreite

Ist der Bereich zwischen oberer und unterer Grenzfrequenz. Der Begriff stammt aus der Physik (Schwingungslehre und Wellentheorie). Spezielle Anwendungsgebiete sind: Elektrotechnik, Mobilfunk, Akustik und Optik.

Becquerel (SI-Einheit)

Die Einheit Becquerel [Bq] beschreibt die Aktivität eines radioaktiven Stoffes. Sie gibt die mittlere Anzahl von Atomkernen an, die pro Sekunde durch Abgabe radioaktiver Strahlung zerfallen. 1Bq = 1 s-1

Becquerel (Wissenschaftler)

Antoine Henri Becquerel (* 15. Dezember 1852, † 25. August 1908) war französischer Physiker und der Entdecker der Radioaktivität. 1896 bemerkte er eher zufällig die radioaktive Strahlung von Uransalzen, in dem er Bruchstücke davon auf einer Fotoplatte in der Schublade seines Schreibtischs deponierte, die diese schwarz färbten. 1903 erhielt er zusammen mit Marie und Pierre Curie für seine Arbeit den Nobelpreis für Physik.

Bitübertragungsschicht (Physical Layer)

Die Bitübertragungsschicht beschäftigt sich mit der Übertragung von rohen Bits über einen Kommunikationskanal. Sie behandelt nur einen Strom von Bits ohne sich um Bedeutung und Strukturierung zu kümmern. (Andrew S. Tanenbaum 2000 : 46) (siehe Synchrone-/Plesiochrone-Digitale-Hierachie – SDH/PDH)

Blog

Ist ein auf einer Internetseite öffentlich zugänglicher, meist endloser Artikel, der von Zeit zu Zeit umgebrochen und aktualisiert wird. Dieser Artikel widmet sich einer bestimmten Thematik und kann auch als eine fortlaufende Liste von Einträgen in einem Web-Tagebuch beschrieben werden. Er wird durch einen Blogger erstellt, der seine Gedanken und Meinungen frei äußert.

Die Deutsche Nationalbibliothek bezeichnet Blogs als Internetpublikationen.
©2011, Deutsche Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/Blog

bloggen

Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als bloggen bezeichnet.
©2011, Deutsche Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/Blog

Blogger

Ist der Autor eines Blogs bzw. eines öffentlich zugänglichen Internetartikels, Web-Tagebuchs oder Journals.

Bookmark

Ist die Funktion eines Browsers Internetadressen für schnellen Zugriff zu speichern.

Page:  1  2  (Next)
  ALL