Formalitäten vor der Immatrikultion

„Unsere ausländischen Studierenden, die zu uns kommen, müssen sich als erstes über uni-assist anmelden.“

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig erhalten internationale Studienbewerber auf einem Merkblatt in deutscher, englischer, französischer oder chinesischer Sprache auf der Website der Hochschule.

Uni-assist ist ein Verein, der das Bewerbungsverfahren für ausländische Studienbewerber vereinfachen will. Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig ist eine sogenannte „uni-assist Hochschule“. Wenn Sie einen nicht-deutschen Schulabschluss haben und hier studieren wollen, müssen Sie sich an uni-assist wenden. Rufen Sie die Website des Vereins auf www.uni-assist.de.

Für die Onlinebewerbung brauchen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und den pdf-Reader von Adobe.

Die Bearbeitung der Onlinebewerbung durch uni-assist ist kostenpflichtig. Die Gebühr muss bis zum Ende der Bewerbungsfrist auf dem Konto von uni-assist eingegangen sein.

Zusammen mit dem ausgedruckten und unterschriebenen Online-Antragsformular sind beglaubigte Kopien der Zeugnisse, eine einfache Kopie des Passes und der Einzahlungsbeleg für die Gebühr fristgerecht an uni-assist zu schicken. Die Frist für die Bewerbung zum Wintersemester an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig ist der 15.Juli.

Es klopft.

„Hallo.“

„Hallo.“

„Hier stelle ich dir unsere Ansprechpartnerin vom Akademischen Auslandsamt vor, Frau Behrens.“

„Hallo, guten Tag, Frau Behrens, mein Name ist He Sun.“

„Ich freue mich, dass sie hier bei uns an der Hochschule als Studierende anfangen.“

„Wir haben einige Formalitäten zu klären. Um hier am Studium teilzunehmen, brauchen Sie ein Visum. Da haben Sie ja mit dem Visum aus ihrer Heimat schon eine Aufenthaltsberechtigung von drei Monaten. Sie müssen dann eine Aufenthaltserlaubnis bei der Ausländerbehörde in Leipzig beantragen. Dafür benötigen sie aber Passkopie, Passfoto, eine Kopie von der Krankenversicherung, den Mietvertrag, den Sie abschließen müssen, einen Finanzierungsnachweis und die Immatrikulationsbescheinigung. Mit diesen Unterlagen und mit dem ausgefüllten Formular müssen sie dann zur Ausländerbehörde in Leipzig gehen.“

„Ja.“

Auf der Seite www.leipzig.de finden Sie Angaben zum Standort und den Öffnungszeiten der Ausländerbehörde in Leipzig. Die Ausländerbehörde hat ihren Sitz in der Prager Straße 128.

Die Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken wird für jeweils zwei Jahre ausgestellt und muss immer vor Ablauf dieser Frist verlängert werden. Die Fristverlängerung wird nur erteilt, wenn das erfolgreiche Studium durch Prüfungen und Scheine nachgewiesen wird.

„Frau Behrens, darf ich ihnen mal ein paar Fragen stellen?“

„Ja, bitte.“

„Sie haben gesagt, dass ich diese Finanzierungsbescheinigung brauche. Meinen Sie damit den Kontoauszug?“

Die Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke des Studiums wird nur erteilt, wenn ein Betrag in Höhe von 7656,00 EUR auf ein Sperrkonto bei einem deutschen Kreditinstitut nachgewiesen wird. Von diesem Konto dürfen monatlich maximal 638,00 EUR abgehoben werden.

„Und noch einmal wegen dieser Krankenversicherung. In China haben wir ja auch eine Krankenversicherung.“

Für die Erteilung und Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis ist der Nachweis einer Krankenversicherung Voraussetzung.

Informationen dazu finden Sie auf der Website des Studentenwerks.

In Deutschland werden nur Krankenversicherungen von Ländern anerkannt, mit denen Sozialversicherungsabkommen bestehen. In einigen Fällen werden in Deutschland private Krankenversicherungen anderer Länder anerkannt, und zwar dann, wenn die Deckungssummen für Behandlungs- und Operationskosten durch die Krankenversicherung ausreichend ist. Ist das nicht der Fall, müssen Sie für die Dauer Ihres Studienaufenthaltes eine Krankenversicherung bei einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse abschließen.

Im Verlauf des Studiums müssen Sie regelmäßig Ihre Krankenkassenbeiträge bezahlen. Sonst können Sie exmatrikuliert werden.

"Formalitäten vor der Immatrikultion" Dauer 04:57

Video Formalitäten vor der Immatrikultion Video Download
ohne Untertitel mp4 wmv
deutsche Untertitel mp4 wmv
englische Untertitel mp4 wmv
Audio (Original Soundtrack) mp3
Text